Webinar: Klinisch-psychologische Behandlung bei Kindern

Datum: Donnerstag, 07. Mai 2020 von 09:00 bis 13:30

Ort: online als webinar

Chamäleons sind anpassungsfähig!


Für den nächsten Workshop am 07.05.20 sind wir bereit!!!

Aufgrund der Maßnahmen der Regierung kann der Workshop nicht vor Ort in den LEoN Räumlichkeiten stattfinden sondern wird alternativ online angeboten. In letzterem Fall gibt es zeitnah vor dem Termin eine Verständigung sowie die Zugangsdaten für das Online-Seminar. Auch online werden die theoretischen Ausführungen mit kurzen Videos und Präsentationsmaterialien veranschaulicht. Es gibt zudem die Möglichkeit Fragen zu stellen. Ich freue mich schon jetzt darauf! Liebe Grüße Hannelore Koch

Bei der Behandlung von Kindern- und Jugendlichen lassen sich kindzentrierte, familienzentrierte und institutionszentrierte (Schule/Kindergarten) voneinander abgrenzen. Im Idealfall werden die jeweiligen Interventionsbemühungen kombiniert und sinnvoll verzahnt. Der Workshop bietet einen kurzen theoretischen Überblick über die Interventionsplanung auf allen drei Ebenen und gibt einen praktischen Einblick in ausgewählte Interventions- und Trainingsprogramme, die sich als effektiv erwiesen haben. Es wird informativ und anschaulich. Alle Programme können vor Ort angeschaut und ausprobiert werden (Themen: Aufmerksamkeit, Lesen- und Rechtschreiben, Ängste und Aggressionen).

Max. TeilnehmerInnenzahl: 30
Anmeldeschluss: 30.04.20

Kosten: 78/54* Euro (inkl USt.)
Kosten für Frühbucher (bis 14.04.20): 66/42* Euro (inkl USt) 


*Ermäßigung für Studierende der Psychologie und Fachauszubildende (Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie)

Webinarleiterin:
Mag. Dr. Koch Hannelore,
Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Wahlpsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik, selbstständig tätig in eigener Praxis
Lektorin an der Universität Wien, Fakultät für Psychologie

Die Veranstaltung richtet sich an PsychologInnen, Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen und kann im Ausmaß von 5 Einheiten als Fortbildung laut Psychologengesetz 2013, BGBl. I 182/2013 angerechnet werden.

Die Teilnehmer*innenanzahl ist beschränkt. Über die Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt des Einlangens der Teilnahmegebühr. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein internetfähiges Gerät (PC, Notebook, Tablet), welches mit Mikrofon, Kamera und Lautsprechern bzw. Kopfhörern ausgestattet ist und eine stabile Internetverbindung. Es ist wichtig, dass Sie während dieser Zeit ungestört sind. Dieses Seminar wird als Webinar über www.edudip.com angeboten. Es ist kein Software-Download notwendig. Sie erhalten am Tag vor dem Webinarbeginn einen Einladungslink.

Bei Abmeldung: zwischen 3 und 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn 50 %, danach und bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung 100 % der Teilnahmegebühr. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie eine Vertretung nennen oder Sie auf ein anderes LEoN Seminar umbuchen.

Anmeldung unter: office@zentrum-leon.at