Gruppenangebote ab Herbst

ScouT Soziales Training für Kinder mit aggressivem Verhalten :  Montags, 15 bis 15.50 Uhr (10 Einheiten, Beginn: 12.10.20)
Aufmerksamkeitstraining: Montags, 16 bis 16.50 Uhr (12 Einheiten, Beginn: 28.09.20)
Training für sozial unsichere Kinder: Donnerstags, 16 bis 16.50 Uhr (11 Einheiten, Beginn: 01.10.20)
Selbstbewusstseins- und Selbstverteidigungsgruppe für Mädchen: Donnerstags, 17.15 bis 18.30 Uhr  (10 Einheiten, Beginn: 10.09.20)

Mutig werden mit Til Tiger

Ein Soziales Kompetenztraining für unsichere, ängstliche und schüchterne Kinder von 5 bis 9 Jahren

Der schüchterne Til Tiger traut sich nicht Freude zum Spielen einzuladen, vor den anderen zu sprechen, abends alleine einzuschlafen oder laut zu brüllen. Im Training aber verliert er gemeinsam mit den Kindern seine Unsicherheit, ist bereit Neues zu lernen und auszuprobieren und wird in den verschiedensten Situationen mutiger und selbstbewusster.

Im Til Tiger Training lernen die Kinder schrittweise mehr Selbstvertrauen, praktische Handlungsstrategien und Entspannungsmethoden für den Alltag. Sie üben in Rollenspielen die besprochenen Inhalte und setzen die gelernten Erfahrungen in Aufgaben für zu Hause um.

Ziele
• Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens
• Wahrnehmung der eigenen Gefühle
• Verbesserung der Kontaktfähigkeit
• Verringerung der sozialen Unsicherheit und Ängste

11 Einheiten
 - 2 Einzelstunden: Kennenlernen des Trainings und Vorbereitung auf die Gruppe
-  9 Gruppenstunden mit 3 bis 6 Kindern

Gruppengröße: 3 bis 6 Kinder
Gruppenleitung: Dr. Hannelore Koch (Klinische- und Gesundheitspsychologin)
Kosten: 385 Euro
Zeiten: Die ersten 2 Einheiten werden individuell vereinbart. Das Gruppentraining findet ab 01.10.20 wöchentlich donnerstag 16:00 bis 16:50 Uhr

Anmeldung unter: office@zentrum-leon.at


ScouT- Soziales computerunterstütztes Training für Kinder mit aggressivem Verhalten


Das Soziale computerunterstützte Training für Kinder mit aggressivem Verhalten (ScouT) ist ein soziales Problemlöse- und Kompetenztraining, mit dem Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren neue Lösungen für Gleichaltrigenkonflikte erlernen können. Sie sollen Konfliktsituationen genauer wahrnehmen, eigene Gedanken und Gefühle identifizieren, die Intentionen und Erwartungen anderer Kinder genauer erkennen, eigene Handlungen besser planen sowie die Konsequenzen der eigenen Handlungen besser abschätzen lernen.

Filmsequenzen zu einem Hauptthema werden gemeinam besprochen und die verschiedenen Gedanken und Gefühle diskutiert. Dann werden Handlungsalternativen ausgewählt, positive Bewältigungsstrategien  aufgezeigt und in Rollenspielen ausprobiert. Um den Transfer in Alltagssituationen zu gewährleisten, kommt eine therapieunterstützende APP zum Einsatz https://authark-app.de/

Gruppengröße: 3 bis 6 Kinder
Gruppenleitung: Dr. Hannelore Koch (Klinische- und Gesundheitspsychologin)  und Dominik Stelzig, BA.pth (Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision)

Kosten: 385 Euro
Zeiten: Wöchentlich montags 16:00 bis 16:50 Uhr (10 Einheiten inkl 2 Elternabende Mitte November und Ende Jänner)

Anmeldung unter: office@zentrum-leon.at

Auf die Drachen, fertig, los!

Aufmerksamkeitstraining für Kinder der 1. bis 4. Schulstufe

"Auf die Drachen, fertig, los“ ist ein Aufmerksamkeitstraining für Kinder mit Aufmerksamkeitsschwierigkeiten, erhöhter Ablenkbarkeit, motorischer Unruhe oder verträumtem, langsamem und unordentlichem Arbeitsverhalten.
Dabei dreht sich alles rund um Zappelphilipp, der sich zwar Mühe geben will, aber oft viele Fehler macht und unaufmerksam ist. Philipp träumt davon, ein großer Drachentainer zu werden. Doch es erfordert Konzentration und volle Aufmerksamkeit, dem kleinen Drachen Taifun, das Feuerspeien beizubringen.


Gemeinsam lernen wir:

  • Genau hinsehen
  • Genau hinhören
  • Inne halten und überprüfen
  • Emotionssteuerung

 Zudem gibt es jede Menge spannende Spiele und Aktivitäten für mutige Drachentrainer und blitzschnelle Querdenker!


Gruppengröße: 3 bis 6 Kinder
Gruppenleitung: Stephanie Jires, MSc. (Psychologin) und Dominik Stelzig, BA.pth (Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision)

* Das Training orientiert sich an den evaluierten und gut bewährten Aufmerksamkeitstrainings nach Lauth & Schlottke (2019) und Jacobs & Petermann (ATTENTIONER, 2013).


Kosten: 385 Euro
Zeiten: Wöchentlich montags 16:00 bis 16:50 Uhr (12 Einheiten inkl 2 Elternabende Mitte Oktober und Ende Jänner)

Anmeldung unter: office@zentrum-leon.at

Sei mutig, stark und wunderbar


Selbstbewusstseins- und Selbstverteidigungsgruppe für Mädchen von 9 bis 13 Jahren

Unsere Mädchengruppe stärkt das Selbstwertgefühl und hilft, Stärken, Handlungskompetenzen und Selbstbestimmung zu entwickeln. So lernen junge Mädchen, Grenzverletzungen als solche zu erkennen und sich zu behaupten. Dabei helfen einfache, aber effektive Selbstverteidigungstechniken. Mit psychologischen und spielerischen Methoden werden Köperbewusstsein und Emotionserkennung gefördert.


Datum: ab 10.09.2020 jeden Donnerstag von 17:15 bis 18:30 Uhr (10 Einheiten à 75 Min)

Max. Gruppengröße: 10 Personen
Gemeinsam sind wir stärker, deshalb sind Freundinnen ausdrücklich erwünscht.

Kosten: EUR 215,00 - für Frühbucher bis 31.07.2020 nur EUR 200,00

Anmeldeschluss: 31.08.2020

Anmeldung unter: office@zentrum-leon.at

Die Teilnehmerinnenanzahl ist beschränkt. Über die Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung und Bezahlung der Gebühr.

Kursleiterinnen:
Hannelore Koch hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Mädchen nicht nur selbstbewusst, sondern auch stark zu machen. Sie hat das Zentrum LEoN gegründet, arbeitet seit über zehn Jahren als Kinderpsychologin und ist außerdem Taekwondotrainerin mit Schwarzgurt.  

Nina Steiner ist nicht nur ein kreativer Kopf, sondern auch leidenschaftliche Boxerin und Kickboxerin mit Wettkampferfahrung. Sie ist neben ihrer Arbeit als Kommunikationsexpertin im Wiener Kinderhilfswerk tätig und absolviert momentan das psychotherapeutische Propädeutikum.