Die Spielgruppe, die auch für die Eltern SINN macht

Spielgruppe "SINNE MINIS"

  • Der Fokus meiner Spielgruppen liegt auf der Förderung der Sinneswahrnehmung. Neben den allseits bekannten Sinnen Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, spielen bei einer gesunden psychischen und sensorischen Entwicklung vor allem die Tiefenwahrnehmung, der Hautsinn und der Gleichgewichtssinn eine wichtige Rolle. In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtig, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und die Sinne der Babys in einem für sie gesunden Maß zu fördern, sodass es weder zu einer Reizüberflutung, noch zu einer Reizverarmung kommt. So kann späteren Wahrnehmungsproblemen, wie Problemen bei Grob- und Feinmotorik, Sprache, Schreiben, Verhalten, Konzentrationsfähigkeit, Selbsteinschätzung und Sozialverhalten vorgebeugt werden.

    Die Eltern, die mit ihren Babys an meinen Spielgruppen teilnehmen, dürfen sich - neben ausgewähltem Spielmaterial für die Babys - auf wertvolle Informationen und Aufklärung über eine gesunde psychische und sensorische Entwicklung freuen.

    Meine Spielgruppen sind geschlossene Gruppen mit maximal 8 Babys, um eine Vertrautheit und Stabilität herzustellen, sowohl für die Babys, als auch für die Eltern.

    Die Spielgruppe ist für Babys von Geburt bis zum Anfang des Krabbelalters geeignet.

    Sie beinhaltet in jedem Fall eine Einheit Trageberatungsworkshop und eine Einheit Babymassage.

Termine:

2.7.2020, 9.7.2020, 16.7.2020, 23.7.2020, 30.7.2020, 6.8.2020

Zeiten: Donnerstags, 10:00-10:50 Uhr
Anmeldung ist unter astrid.pintzinger@sichergebunden.at oder unter 0681 20 33 23 77 möglich!